Deutsch English
Kontakt
UROMED-Hotline (040) 713 007 - 0
Hodenprothese

Hodenprothese

Testicularimplantat für die kosmetische und rekonstruktive Chirurgie

Die Hodenprothesen bestehen aus hochpolymerisiertem (vernetztem) Silikon und enthalten kein Gel. Sie eignen sich sowohl für die Anwendung in der rekonstruktiven wie auch in der kosmetischen Chirurgie. Die verstärkte Kappe kann für eine Fixierung mit Nahtmaterial durchstochen werden.

  • physiologische Konsistenz
  • sehr elastisch

Indikationen

  • rekonstruktive Chirurgie
  • kongenitale Defekte
  • drastische Asymmetrie
  • Trauma
  • Implantatwechsel

Kontraindikationen

  • vorangegangene Abszesse
  • diffuse schmerzhafte Zysten
  • Patienten mit psychologischer Instabilität
  • klinisch persistente Infektion des Empfängerorganismus
  • rezidivierende invasive Malignome
  • massive Röntgenschäden

 

Bitte beachten Sie die dem Produkt beiliegende Gebrauchsanweisung.

REFVolumenMaßeGewicht
5911 S 11,3 ml 26x32 mm 10,6 g
5912 M 18,4 ml 30x39 mm 16,7 g
5913 L 28,2 ml 35x44 mm 26,4 g
Verpackung: doppelt, steril
Original-Karton: 1 Stück

Downloads
» Produktinformation als PDF zum Download

Es handelt sich bei den hier dargestellten Produkten um einen Programmauszug, weitere Informationen gerne auf Anfrage.

« zurück zur Übersicht