Deutsch English
Kontakt
UROMED Hotline 040 71 30 07-0
UROMED Katheterventil Compact

UROMED Katheterventil Compact

Katheterventil zur Steuerung der Harnblasenentleerung

Ist der Anschluss eines Urin-Beutels nicht gewünscht, findet das UROMED Katheterventil compact Anwendung. Es enthält keinen Schiebemechanismus für eine Daueröffnung.
 

  • eine Kontamination durch permanentes Einsetzen und Lösen eines Katheterstopfens entfällt
  • einhändig bedienbar
  • leichtgängige Druckmechanik
  • großlumig für schnelle Entleerung
  • selbsttätiges Schließen nach Loslassen des Druckknopfes
  • spezieller Tropfenabriss
  • sehr leicht (10 g)
  • körperfreundliche Form

Blasentraining mit dem UROMED-Katheterventil

Die Dauerableitung des Harns in einen Urin-Beutel hat eine permanente Entleerung der Blase zur Folge. Die Blasenmuskulatur erschlafft, weil der natürliche Entleerungsrhythmus unterbunden ist. Mit dem UROMED Katheterventil kann der Patient selbst gezielt entgegenwirken, da das Harnlassen erst nach Füllung der Blase erfolgt.

REFPZN
1504 00051888
HMK: 15.25.16.0017
Verpackung: steril
Originalkarton: 5 Stück

Downloads
» Produktinformation als PDF zum Download

Es handelt sich bei den hier dargestellten Produkten um einen Programmauszug, weitere Informationen gerne auf Anfrage.

« zurück zur Übersicht