Deutsch English
Kontakt
UROMED-Hotline (040) 713 007 - 0
UROMED Neoblasen Ballon-Katheter nach Hanke

UROMED Neoblasen Ballon-Katheter nach Hanke

Ballon-Katheter zur transurethralen Medikamentenapplikation / Blasendrainage

Die ausgeprägten Spezifikationen dieses OP-Katheters ermöglichen einen ungehinderten Sekretabfluss bei der postoperativen Versorgung der Neoblase. Durch die Perforation kann eine Medikamenteninstillation in die Urethra erfolgen.

  • 5 cm lange, zentral offene Spitze
  • dreilumig, 4 große Augen, Länge 45 cm
  • Perforation im Bereich der bulbären Urethra
  • Katheterwechsel auch über Führungsdraht
  • reines Silikon
  • fest
REFBallon
3220-22 30 ml
Verpackung: doppelt, steril
Original-Karton: 10 Stück

Downloads
» Produktinformation als PDF zum Download

Es handelt sich bei den hier dargestellten Produkten um einen Programmauszug, weitere Informationen gerne auf Anfrage.

« zurück zur Übersicht