Deutsch English
Kontakt
UROMED-Hotline (040) 713 007 - 0
UROMED Katheterventil Compact

UROMED Katheterventil Compact

Katheterventil zur Steuerung der Harnblasenentleerung

Ist der Anschluss eines Urinbeutels nicht gewünscht, findet das UROMED-Katheterventil compact Anwendung. Es enthält keinen Schiebemechanismus für eine Daueröffnung.
 

  • eine Kontamination durch permanentes Einsetzen und Lösen eines Katheterstopfens entfällt
  • einhändig bedienbar
  • leichtgängige Druckmechanik
  • großlumig für schnelle Entleerung
  • selbsttätiges Schließen nach Loslassen des Druckknopfes
  • spezieller Tropfenabriss
  • sehr leicht (10 g)
  • körperfreundliche Form

Blasentraining mit dem UROMED-Katheterventil

Die Dauerableitung des Harns in einen Urinbeutel hat eine permanente Entleerung der Blase zur Folge. Die Blasenmuskulatur erschlafft, weil der natürliche Entleerungsrhythmus unterbunden ist. Mit dem UROMED-Katheterventil kann der Patient selbst gezielt entgegenwirken, da das Harnlassen erst nach Füllung der Blase erfolgt.

REFPZN
1504 00051888
HMK: 15.25.16.0017
Verpackung: steril
Original-Karton: 5 Stück

Downloads
» Produktinformation als PDF zum Download

Es handelt sich bei den hier dargestellten Produkten um einen Programmauszug, weitere Informationen gerne auf Anfrage.

« zurück zur Übersicht